Home » CHARLINE Futterkohle für Hunde

CHARLINE Futterkohle für Hunde

29,90 €

Eine aktive Gift- und Schadstoffbindung im Magen-Darm-Trakt bewirkt eine Reihe von positiven Effekten für Ihren Hund! Eine gesteigerte Tiergesundheit ist die Folge!

  • Schad- und Giftstoffbindung im Magen-Darm-Trakt
  • uraltes Hausmittel bei Magen-Darm-Problemen
  • Linderung von Durchfall
  • geruchsärmerer Kot
  • Reduzierung von Blähungen
  • schöneres Fell bei Langzeitanwendung
  • sehr niedrige Dosierung notwendig 
  • Bindung von Schadstoffen führt zu erhöhtem Wohlbefinden der Tiere 
  • keine Futterumstellung notwendig

Mehl oder Pellets?

Bei Nassfütterung (Rohfleisch, Dosenfutter, ...) empfehlen wir  die Mehl-Variante. Aufgrund der Feuchtigkeit des Futters haftet das Futterkohle-Mehl ausgezeichnet auf dem Futter und es wird zur Gänze mit aufgenommen.

Bei Trockenfutter empfehlen wir die Pellets. Aufgrund der Struktur und der festen Pressung gleichen die Pellets in ihrer Konsistenz dem Trockenfutter und werden somit sehr gut aufgenommen.

 

Die Futterkohle wird dem täglichen Futter beigemengt. Eine kleine Dose Kohlemehl (175 g) reicht für einen Hund mit 30 kg für ca. 50 Tage.