Home » UNIVERSAL Insecticide 2000 Insektenspray

UNIVERSAL Insecticide 2000 Insektenspray

13,99 €

Ein Qualitätsprodukt aus Österreich!

 

Wirksam gegen alle fliegenden und kriechenden Schadinsekten wie Ameisen, Fliegen, Stechmücken (Gelsen, Schnaken, Moskitos), Küchenschaben, Läusen, Motten, Spinnen, Hausstaubmilben, Silberfischchen, Wespen, Wanzen, Zecken usw. 

 

Wirkstoffgehalt: 0.25% Pyrethrum u. Pyrethroide (2.5g/Liter)


Insecticide 2000 fällt in keine Giftklasse und kann im Haushalt, Garten und Gewerbe angewendet werden. Insecticide 2000 wirkt sowohl bei Aufnahme als auch bei Kontakt. Insecticide 2000 hat eine Langzeitwirkung von 3 bis 4 Wochen, abhängig von der Oberfläche, auf die es aufgetragen wird. Im Freien, bei Sonnen- und Regeneinwirkung bzw. auf saugfähigen Flächen ist die Wirkung kürzer als bei optimalen Bedingungen. Insecticide 2000 ist einfach anzuwenden, geruchlos und verursacht keine Flecken.

 

ANWENDUNG: Sie sprühen Insecticide 2000 einfach auf jene Plätze und Stellen, wo sich Insekten aufhalten oder aufhalten könnten (Wand, Türstock, Beleuchtungskörper, Böden, Teppiche, Fensterstöcke, Schränke usw.). Sie sprühen also nicht einfach in die Luft! Anwendbar in allen Räumen. Gegen die Hausstaubmilbe werden Teppichböden, Matratzen und Polstermöbel eingesprüht. Für den Outdoorbereich einfach die Kleidung einsprühen.

 

Da Insecticide 2000 für alle Warmblüter unbedenklich ist, kann es auch auf diesem Gebiet sehr wirksam gegen Schädlinge wie Zecken, Hunde- und Katzenflöhe, Krätzemilben/Räudemilben etc. sowohl VORBEUGEND als auch BEHANDELND eingesetzt werden. Sie sprühen Ihr Tier gegen den Strich ein oder reiben es mit einem mit Insecticide 2000 getränkten Schwamm ein. Sehr wichtig ist auch das Besprühen der Schlafplätze der Tiere.

 

Sonderfall Katze: mit leicht befeuchtetem Tuch nur an der/den befallene(n) Stelle(n) gegen den Haarstrich auftragen und anschließend trocken reiben.
Wichtig: damit wird die orale Aufnahme des Wirkstoffes durch den Putzreflex verhindert. Bei Jungtieren, älteren, geschwächten oder kranken Tieren wird die Anwendung nicht empfohlen, da allergische bzw. toxische Reaktionen auftreten könnten.

 

Hinweis für den sicheren Gebrauch von Insektiziden: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.